Curriculum vitae
 

Thomas Hess
Arzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

 

Aktuelle  Tätigkeit

Chefarzt der orthopädischen Abteilung Lippstadt - Erwitte
Orthopädische Fachklinik Erwitte
   
Schwerpunkte:

Endoprothetik ,  Sportorthopädie und
-traumatologie, arthroskopische Chirurgie, Fußchirurgie
   
Zusatzbezeichnungen:   

physikal. Therapie, Chirotherapie, Sportmedizin, Rheumatologie, spezielle orthopädische Chirurgie
   
Forschung und Lehre: Ausserplanmäßiger Professor an der Universität des Saarlandes
   
Fachgesellschaften:



Deutsche Ges. für Orthopädie u. Unfallchirurgie (DGOU)
Deutsche Ges. für Orthopädie u. orthopädische Chirurgie (DGOOC)
Verband leitender Orthopäden u. Unfallchirurgen (VLOU)
Instruktor der Arbeitsgemeinschaft  Arthroskopie (AGA)
Habilitation 1997, Universität des Saarlandes
   
Promotion 1984, Universität des Saarlandes
   
Ausbildung:






1979 – 1982    Studium der Humanmedizin, Heidelberg / Homburg-Saar
1983 – 1986    Innere Medizin
1986 – 1988    Chirurgie
1988 – 1992    Orthopädie
1992 – 1994    spezielle orthopädische Chirurgie
2002                Facharzt für Orthopädie
2006                Facharzt für Orthopädie/Unfallchirurgie
   
Berufliche Tätigkeiten:




1983 – 1986    Knappschaftskrankenhaus Sulzbach / Saar
1986 – 1988    St. Josefskrankenhaus Dudweiler
1988 – 1989    Fachklinik Illingen
1989 – 2002    orthopädische Universitätsklinik Homburg/Saar
2002 – dato     Dreifaltigkeitshospital Lippstadt /Fachklinik Erwitte